"Ich will diese ganze Rücktendenz nach dem Mittelalter und überhaupt nach dem Veralteten recht gerne gelten lassen, weil wir sie vor 30 oder 40 Jahren ja auch gehabt haben, und weil ich überzeugt bin, daß etwas Gutes daraus entstehen wird; aber man muß mir nur nicht glorios damit zu Leibe rücken." J. W. von Goethe, Brief an C. F. von Reinhard vom 7. 10. 1810  (Goethes Werke, Sophien-Ausgabe, Abt. IV, Bd. 21, Weimar 1896, S. 394)

 

Rücken Sie ruhig glorios - der mittelalterlichen Musik zu Leibe!

Themen für Workshops (Auswahl)

  • Bruchfest
    Mittelalterliche Musik: spielen und feiern.

  • Aufbruch
    Mittelalterliche Streichinstrumente: spielen und kennenlernen.

  • Spruchreif
    Mittelalterliche Aussprache: erlernen und einsetzen.

  • Anspruch
    Mittelalterliche Aufführungspraxis: studieren und probieren.

  • Schriftbruch
    Mittelalterliche Handschriften: lesen und singen.

  • Stimmbruch
    Mittelalterliches Singen: nicht wissen, aber tun.